Donnerstag, 9. September 2010

Warum bloggen?

ja, das habe ich mich auch gefragt. In einem amerikanischen Holzwerkerforum hat kürzlich jemand ebenfalls die Frage nach dem Sinn von Blogs gestellt. Für mich überraschend haben einige geantwortet, daß sie ihren Blog als eine Art persönliches Notizbuch verwenden. Und ich hatte gedacht, daß Blogger Leute mit etwas übertriebenem Mitteilungsbedürfnis wären.

Ich beneide Leute, die in der Lage sind, über was auch immer ein Notizbuch zu führen, das mehr ist als eine Sammlung von losen Zetteln. Für mich ist, leider, alles Handschriftliche Zeitverschwendung, so sehr habe ich mich an den Computer gewöhnt. Und deshalb gefällt mir die Idee, ein Notizbuch im Netz zu haben. Öffentlichkeit ist ein zusätzlicher Vorteil, denn schon oft habe ich von Lesern meiner Homepage wichtige Informationen bekommen. Das wäre ein schöner Nebeneffekt eines Notizbuchs im Netz.

Es kommt auch immer wieder vor, daß man an einem Thema arbeitet, das sich nicht für die Veröffentlichung auf der Homepage eignet oder noch nicht reif dafür ist. Für solche Schnipsel über Werkzeug, Hersteller, Patente oder ganz allgemein zum Thema Holzwerken möchte ich meinen Blog verwenden. Und einfach mal sehen, was daraus wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten